Darstellungsprobleme? Zur Online-Ansicht wechseln

e-CIRCULAR – der erste elektronische Brief von «Bruder Klaus und Dorothee» ist da!
 

*|IF:GENDER=M|* Lieber *|SALUTATION|* *|LNAME|* *|ELSEIF:GENDER=F|* Liebe *|SALUTATION|* *|LNAME|* *|ELSE:|* Liebe Freundinnen und Freunde von Bruder Klaus und Dorothee *|END:IF|*
 
Niklaus von Flüe war trotz Abgeschiedenheit im Ranft über alles Wichtige informiert. Ohne PR und Social Media suchten die Menschen Rat bei ihm, hörten auf ihn, vertrauten ihm und trugen seine Friedensbotschaft in die Welt.

Die Welt heute ist ganz anders. Alternative Fakten und Fake News verbreiten sich sekundenschnell um den Globus. Wir müssen entscheiden, ob wir der Information trauen, ob sie echt und wahr ist, ob sie Bedeutung für uns hat.

Mit dem e-CIRCULAR, unserem neuen elektronischen Brief, informieren wir Sie fortan 4mal jährlich über Neuigkeiten am «Wallfahrtsort Bruder Klaus und Dorothee» und über Aktuelles aus dem Netzwerk. Dosiert, gezielt, echt.

Wir wollen damit den Kontakt zu Ihnen stärken. Bleiben Sie auch elektronisch mit uns verbunden und folgen uns auf Facebook.

Im ersten e-CIRCULAR berichten wir von lichterfüllten Themen. Vom Friedenslicht im Ranft, den Bruder-Klausen-Messen, dem Ranfttreffen und einer besonderen Weihnachtskrippe. Lassen Sie sich inspirieren.

Wir wünschen friedvolle, lichterfüllte Tage

Bruder-Klausen-Stiftung

Doris Hellmüller, Geschäftsführerin

Mit Bruder Klaus und seiner Familie sind wir auf dem Weg nach Weihnachten!

Wie Bruder Klaus gehen wir demütig in die Knie vor dem grossen Geheimnis der Menschwerdung des Gottessohnes Jesus. Und zusammen mit Dorothee dürfen wir als grosse Familie der Glaubenden unseren Dank und ebenso unsere Sorgen und Anliegen zum Kind in der Krippe tragen.

An der einzigartigen Krippe in der
Kirche von Sachseln Dir und Ihnen im Gebet verbunden, wünschen ich allen eine lichtreiche Adventszeit und gesegnete fröhliche Weihnachten.

Pater Josef Rosenast SAC
Bruder Klaus Kaplan
Bruder-Klausen-Messe 
Im Gebet verbunden mit Mitgliedern des Bruder-Klausen-Bundes


Jeden Donnerstag, und am ersten Dienstag im Monat, feiern wir am Grabaltar in Sachseln die Bruder-Klausen-Messe für die Anliegen der Bundmitglieder und für den Frieden in der Welt. Im Gedenken an verstorbene Mitglieder entzünden wir im Gottesdienst eine Kerze.
 
Wir laden Sie ein, den Tod von Bundmitgliedern an
kontakt@bruderklaus.com zu melden. Wir werden die verstorbenen Mitglieder namentlich ins Gebet einschliessen und beim Anzünden der Kerze besonders an sie denken.

Zur Agenda
Ein Funke Hoffnung – Friedenslicht im Ranft

Das kleine Zeichen des Friedens kommt alljährlich aus Bethlehem auch in die Schweiz. Es bringt Licht und einen Funken Hoffnung.

Wir holen das Licht zum Friedenseremiten Bruder Klaus und laden Sie ein, hinunter in den Ranft zu steigen und Licht und Frieden in Ihre Familien, in Ihren Alltag zu tragen. Friedenslicht in der
Oberen Ranftkapelle vom 17. Dezember bis 6. Januar 2019.

Zur Agenda
Ranfttreffen 2018 – «alles egal»

Meine Welt ist mir wichtig, ich mache den Unterschied oder doch «Generation gleichgültig»? Das Ranfttreffen 2018 vom 22./23. Dezember in Sarnen/Sachseln – Flüeli-Ranft stellt sich der vermeintlichen Gleichgültigkeit von heutigen Jugendlichen. Dazu kommen 1000 junge Menschen in den Ranft und setzen sich mit den zentralen Werten Respekt, Nächstenliebe, Nachhaltigkeit und Zivilcourage auseinander.

Das Atelier
«Liebe und Freiheit finden zusammen» im Wohnhaus bietet eine Verschnaufpause und lädt ein, den «Inneren Ranft» zu suchen.

Zur Agenda
Niklaus und Dorothee, so fern – so nah

Neuerscheinung: Liebevoll erzählen Niklaus Kuster und Nadia Rudolf von Rohr im neuen Büchlein «Niklaus und Dorothee, so fern – so nah» die ungewöhnliche Ehegeschichte von Niklaus von Flüe und Dorothee Wyss und zeigen das partnerschaftliche Miteinander auf. Impulse ins Heute regen an, über das eigene Leben nachzudenken.

Ab Frühjahr 2019 auch in Französisch erhältlich.

Nähere Informationen/bestellen

Weitere Literaturempfehlungen und Geschenkideen

 

Mitglied werden

Unterstützen Sie unser Wirken mit Ihrer Mitgliedschaft
im Bruder-Klausen-Bund/Freundeskreis und
werden Teil unserer Gemeinschaft.


Bruder-Klausen-Stiftung
Pilatusstrasse 12, CH-6072 Sachseln
Tel: +41 (0)41 660 44 18
kontakt@bruderklaus.com
bruderklaus.com
Facebook