Netzwerk Bruder Klaus

Weltweit sind rund 200 Pfarreien, Kirchen und Kapellen Bruder Klaus geweiht. Zudem ist Bruder Klaus Patron von zahlreichen Gemeinschaften und Organisationen. Im "Netzwerk Bruder Klaus" sind alle eingeladen das Gedenkjahr vorzubereiten und mitzufeiern.

Das Ziel des Projektes

Ziel des Netzwerkes ist es in der Schweiz und über die Landesgrenzen hinaus mit Projekten und Veranstaltungen Niklaus von Flüe zu gedenken. Möglichst viele Menschen sollen ortsungebunden teilhaben können.

Wir verstehen das Gedenkjahr als Impulsjahr mit langfristiger Wirkung über konfessionelle und geografische Grenzen.

Im Sinne einer Vernetzung sollen Begegnungen und neue Kontakte entstehen.

Wie kann ich mitmachen?

Der Trägerverein "600 Jahre Niklaus von Flüe" und die Bruder-Klausen-Stiftung haben den Pfarreien und Organisationen Anfang September 2015 das Projekt vorgestellt und sie zum Mitmachen eingeladen. Mitte Februar 2016 wurde eine Impulsmappe mit Grundlagentexten, Informationen, Anregungen versandt. Mit dem Zweitversand im November 2016 wurden zusätzliche Impulse verschickt.

Den Inhalt dieser Impulsmappe und weitere Informationen finden Sie hier...

 

Kontakt

Bruder-Klausen-Stiftung, Pilatusstrasse 12, Postfach 125, 6072 Sachseln, Telefon +41 (0)41 660 44 18, stiftungbruderklaus.com

Gedruckt am 23.5.2017 / www.bruderklaus.com

© 2017 Wallfahrt Sachseln