Verein Sakrallandschaft Innerschweiz gegründet

Mehr als eine Entdeckungsreise lohnt sich in die Sakrallandschaft Innerschweiz. Kunst- und Kulturbegeisterte sowie Sinnsuchende und Pilger finden viele bekannte und weniger bekannte Wallfahrts- und Pilgerorte sowie kunsthistorisch hochstehende Sakralbauten von nationaler Bedeutung. Am 5. Mai wurde der Verein Sakrallandschaft Innerschweiz gegründet. Ihm gehören die Wallfahrtsorte St. Urban, Luthern Bad, Werthenstein, Hergiswald, Heiligkreuz und Beromünster (alle Kanton Luzern), Einsiedeln, Ingenbohl (Kanton Schwyz), Maria Rickenbach (Kanton Nidwalden) sowie Engelberg und Sachseln/Flüeli-Ranft (Kanton Obwalden) an.

Ziel des Vereins ist es, einen Beitrag zur Belebung der sakralen Schätze und kirchlichen Traditionen der Innerschweiz zu leisten. Gefördert werden insbesondere die touristische Inwertsetzung von bestehenden Angeboten, die Entwicklung neuer Angebote sowie die Vernetzung der verschiedenen Träger und Akteure im Bereich der Pilger- und Kulturstätten.

Die aktuellen Informationen finden Sie auf der Homepage
www.sakrallandschaft-innerschweiz.ch

Gedruckt am 19.7.2018 / www.bruderklaus.com

© 2018 Wallfahrt Sachseln